Tartiflette mit Kabeljau und Chorizo

Tartiflette mit Kabeljau und Chorizo

Vorbereitung
15 min
Kochen
20 min
Personen
4 Personen
Schwierigkeit
Einfach

Ermitage-Käse verwendet : Tartiflette-Käse

Entdecken Sie diesen Käse

Diese Produktseite
teilen oder behalten

Inhaltsstoffe

  • Tartiflette Original Ermitage 1 Käse für Tartiflette Original Ermitage
  • gnocchi 800 g Gnocchis
  • cabillaud 350 g Kabeljaurückenfilet Kabeljau
  • chorizo 20 Scheiben Lebkuchen chorizo
  • oignon 1 Zwiebel
  • dicke Sahne 15 cl flüssige Sahne
  • vin blanc 8 cl trockener Weißwein
  • sel Von Salz
  • pepper Pfeffer

Zubereitung

  1. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi hineingeben. Die Gnocchi wie auf der Verpackung angegeben kochen und abtropfen lassen.
  2. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kabeljaurückenfilets hineinlegen. 8 Minuten kochen und dann abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Chorizo-Scheiben hinzugeben. Die Zwiebel hinzugeben und 5 Minuten lang andünsten. Den Weißwein hinzugießen und 5 Minuten auf kleiner Flamme weiterkochen. Die flüssige Sahne, die Gnocchi und den gezupften Kabeljaurücken hinzugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  4. Alles vorsichtig vermischen und dann in eine Auflaufform geben.
  5. Mit dem in Scheiben geschnittenen Tartiflette-Käse bedecken.
  6. Den Ofen im Grillmodus auf 210 °C (Thermostat 7) erhitzen und die Auflaufform für 10 Minuten in den Ofen schieben, damit der Käse überbacken wird.

Dieses Rezept wurde von Chef Nini entwickelt.
Alle seine Rezepte finden Sie unter: www.chefnini.com