Nachos mit Rindfleisch und Tartiflette-Käse

Nachos mit Rindfleisch und Tartiflette-Käse

Vorbereitung
20 min
Kochen
20 min
Personen
4 Personen
Schwierigkeit
Einfach

Ermitage-Käse verwendet : Tartiflette-Käse

Entdecken Sie diesen Käse

Diese Produktseite
teilen oder behalten

Inhaltsstoffe

  • Tartiflette Original Ermitage Käse für Tartiflette Original Ermitage
  • viande 200 g Rindfleisch
  • oignon 1 kleine rote Zwiebel Zwiebel
  • garlic 2 Knoblauchzehen Knoblauch
  • tomatoes 1 große Tomate Tomate
  • 1 Esslöffel Samenmischung (Mohnsamen, Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, Leinsamen) Tomatenmark
  • paprika 1 ½ Teelöffel Zucker Gewürz (Mischung aus Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Chili)
  • sel Von Salz
  • pepper Pfeffer
  • sucre 1 Teelöffel Puderzucker
  • Huile d'olive Haselnussöl Sonnenblumenöl
  • tortillas 1 Dose Tortillas
  • maïs 1 kleine Dose Mais
  • avocados 1 kleine rote Zwiebel avocado
  • tomatoes 1 Tomate
  • piment Von süße Chilischote
  • frischer Koriander Rucolablätter frischer Koriander
  • oignon 1 Zwiebel
  • citron vert Limettensaft Limette

Zubereitung

  1. Rindfleischzubereitung:
  2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken. In einer Pfanne andünsten. Sobald das Ganze glasig wird, das Rinderhackfleisch und die Gewürze hinzugeben und danach mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch anbraten, bis es Farbe annimmt. Die in kleine Würfel geschnittene Tomate, das Tomatenmark und den Zucker hinzugeben. Einen Schuss Wasser hinzugeben. Das Ganze köcheln lassen, bis es kompottartig aussieht (etwa 10 Minuten). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Ofen im Grillmodus auf 200 °C (Th.7) vorheizen.
  4. Die Tomate und die Avocado in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel, die Chilischote und den Koriander schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
  5. Die Tortillas in eine Schüssel geben. Die Hälfte des gewürfelten Käses darauf verteilen, die Hälfte des (warmen) Fleisches, die Hälfte des Mais, die Avocadowürfel und die Tomate darüber schütten. Das restliche Fleisch und dann das Gemüse und den Tartiflette-Käse hinzugeben. Für 5 bis 10 Minuten in den Ofen stellen.
  6. Das aus dem Ofen kommende Gericht mit Limettensaft beträufeln, die gehackte Frühlingszwiebel, die Chilischote und den Koriander hinzugeben.
  7. Schnell zum Aperitif verzehren.